Stadthaus 137

Das Stadthaus 137 hat eine wunderschöne Toskana-Optik und ein Walmdach mit 25° Dachneigung. Es besticht durch seine rustikale Verblendung und die
Kunststoff-Fenster (ohne Sprossen).

An der Rückseite des Hauses wurde das Dachgeschoss eingerückt, um die Eingeschossigkeit zu erhalten. Dadurch entstand das Teildach im Bereich Kind I und Badezimmer.

Das Erdgeschoss des Stadthauses erhält eine offene Küche, welche in den großzügigen Wohn- und Esszimmerbereich übergeht. Von der Diele aus gelangen Sie durch den Garderobenbereich in
das Duschbad/Gäste WC und in den Hauswirtschaftsraum. Hier wird die gesamte Technik des Hauses untergebracht. Oberhalb der Haustür und der Vollholz-Systemtreppe ist ein offener
Luftraum, welcher viel Tageslicht ins Haus hinein lässt.

Im Dachgeschoss befinden sich zwei Kinderzimmer, ein Elternzimmer mit Ankleidebereich und ein Flur, über den es in das Badezimmer geht. Über eine wärmegedämmte Einschubtreppe im Flur, könnte es in den nicht ausgebauten Spitzbodenbereich gehen. Hier wäre Abstellfläche/Stauraum in geringem Maß möglich.

Der Grundriss ist nur eine Vorplanung und kann noch nach Ihren Wünschen individuell verändert werden.

Preis auf Anfrage.

  • DIN-Wohnfläche: 137,39 m²
  • Außenmaß: 9,90 x 10,21 m