Landhaus 174

Das Landhaus 174 hebt sich durch seine äußere Erscheinung und sein hohes Drempel-Mauerwerk hervor. Dieses lässt das Landhaus nicht nur äußerlich größer wirken. Es wurden überwiegend bodentiefe Fenster (ohne Sprossen) eingeplant, um das natürliche Licht von außen einzufangen.

Auf der Rückseite des Hauses ist ein großzügiger Kapitänsgiebel angeordnet. Durch die Eingangstür gelangt man in die Diele und von dort entweder in das Duschbad/Gäste WC oder in ein Arbeitszimmer, welches auch als Gästezimmer genutzt werden könnte. Durch das großzügige Wohn- und Esszimmer geht es durch einen offenen Durchgang in die Küche. Diese hat eine angrenzende Vorratskammer und einen ebenfalls angrenzenden Hauswirtschaftsraum, in letzterem wird die Technik des Hauses untergebracht.

Über die Vollholz-Systemtreppe in der Diele gelangen Sie in das Dachgeschoss des Landhauses. Hier befinden sich neben zwei Kinderzimmern und einem Elternzimmer mit Ankleide, ein Arbeitszimmer, ein Abstellraum und ein großzügiges Badezimmer mit Bade- und Duschwanne. Eine wärmegedämmte Einschubtreppe könnte vom Flur aus in den nicht ausgebauten Spitzboden führen. Hier wäre eine Ablagemöglichkeit bzw. Stauraum möglich.

Der Grundriss ist nur eine Vorplanung und kann noch nach Ihren Wünschen individuell verändert werden.

Festpreis gem. unserer Bau- und Leistungsbeschreibung (Stand 01.09.2018)
inkl. 19 % MwSt.:

326.900,00 €

  • DIN-Wohnfläche: 174,19 m²
  • Außenmaß: 9,99 x 11,48 m